Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher dieser Seiten,

wenn jemand eine Reise plant wird sich derjenige intensiv mit den Vorbereitungen dazu beschäftigen. Es geht dabei nicht nur um Termine und Organisation, sondern ganz besonders auch um die Art und Weise dieser Reise, wie und wann wir an unser Ziel gelangen und welche Erwartungen wir an die Qualität der Durchführung haben dürfen. Nicht anders verhält es sich auch wenn wir unsere letzte Reise antreten, wenn durch den Tod unser irdisches Dasein beendet wird. Über das Ziel gibt es gleichwohl unterschiedliche Vorstellungen. Als Angehörige die vom Tod eines Menschen betroffen sind müssen wir dann den Abschied, der immer mit einer Reise verbunden ist, organisieren und gestalten. Dazu braucht es Menschen auf die man sich in dieser Situation verlassen und Hilfe erfahren kann.

Gerne möchte ich Ihnen helfen, Sie beraten, unterstützen und begleiten.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Hilfestellung zum Thema und alle notwendigen Informationen. Selbstverständlich ersetzen unsere Internetseiten nicht das persönliche Gespräch oder die
individuelle Beratung bei uns oder auch bei Ihnen zu Hause.

Rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da.

Herzlichst Ihr
Fritz Förster